Foto: Davide Calo

Foto: Davide Calo

Foto: Davide Calo

Foto: Davide Calo

Foto: Davide Calo

Foto: Davide Calo

Fettes Brot bringt den Mount Klotz zum Beben

Unser Beitrag zur Sicherheit auf dem FEST 2019

Auch dieses Jahr leisteten rund 30 ehrenamtliche THW-Einsatzkräfte auf dem „FEST“ in Karlsruhe einen Beitrag zur Sicherheit.

Max Giesinger, Fettes Brot und viele weitere bekannte Gruppen und auch Newcomer brachten den „Mount Klotz“ zum Beben: Es ist immer wieder schön, wenn sich der komplette Hügel im Rhythmus der Musik bewegt - ein friedliches Menschenmeer, das zur Musik feiert.

 „Es war ein traumhaftes DAS FEST-Wochenende! 260.000 Menschen, die an den insgesamt zehn Festivaltagen fröhlich und friedlich miteinander feiern, setzen ein Zeichen für Toleranz und Mitmenschlichkeit“, sagte Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH. Auch Horst Nowotschin, Einsatzleiter der Polizei, zeigte sich zufrieden: „Wir hatten so gut wie keine festivaltypischen Vorfälle. Das macht DAS FEST so einzigartig. Das spricht für die Karlsruher Bevölkerung, die hier so friedlich gefeiert hat.“

Das Fest mit fünf Bühnen bietet kurz vor den Sommerferien ein breites Programm von Musik über Sport bis zu Kleinkunst. Entstan­den in den 80er Jahren aus einem kleinen Festival, das den Karls­ru­hern in der Günther-Klotz-Anlage auf einer Open-Air-Bühne lokale Bands näherbringen wollte, entwi­ckelte es sich im Verlauf der letzten 30 Jahre zum Mega-Event mit inter­na­tio­na­len ­Künst­lern.

Fotos 1-3: Davide Calo