News

Der Kommandant der freiwilligen Feuerwehr Etzenroth, Klaus Pukowski, hat den THW Ortsverband Karlsruhe eingeladen, sich, wie bereits im Jahr zuvor, im Rahmen des Tages der Offenen Tür am Sonntag, dem 8.10.06, zu präsentieren. Mit dabei war auch das DRK.


Am Freitag, dem 6.10.06, führten Zoll und Polizei Verkehrskontrollen von Reisebussen durch, welche stichprobenweise von der A5 zum Karlsruher Messplatz eskortiert wurden. Neben der Überprüfung der Verkehrssicherheit der Fahrzeuge kam auch die mobile Röntgenanlage des Zolls für die Kontrolle von Reisegepäck zur Überprüfung auf Waffen und unverzollte Waren zum Einsatz.


Einsätze

Starke Regenfälle im Südwesten

Starker und lang anhaltender Dauerregen mit einer Niederschlagsmenge von über 50 Litern pro Quadratmeter in weniger als 24 Stunden hat in der Südhälfte Deutschlands kleine Flüsse kräftig anschwellen lassen und ungünstig gelegene Straßenabschnitte, Tiefgaragen und Keller überflutet. Auch der OV Karlsruhe wurde nicht verschont, eindringendes Regenwasser auch in den Keller der Unterkunft forderte den…


Der Umgang mit der Betonkettensäge war Thema des letzten Ausbildungsdienstes


Veranstaltungen

Kinderferienpass 2006

Im Rahmen des Kinderferienpasses hatten am Samstag, dem 19.8.06, an die 30 Jugendliche Gelegenheit, das Technische Hilfswerk kennen zu lernen.

Gemeinsam mit dem THW-Ortsverband Pforzheim wurden Bootstouren auf dem Rhein angeboten, Seilbahnen über den Pionierhafen gebaut, das Anbaugerät des Radladers ausgiebig getestet und gemeinsam gegrillt.


Veranstaltungen

Zurück vom Bundesjugendlager...

An die 3500 Teilnehmer der THW-Jugend aus ganz Deutschland hatten sich zusammen mit polnischen Jugendfeuerwehrleuten sowie Junghelfern des russischen, türkischen und tunesichen Katastrophenschutzes in Wismar im Rahmen des XI. Bundesjugendlagers vom 2.-9. August auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau zusammengefunden, um Gemeinsames zu erleben.


Helfer des THW Ortsverbandes Karlsruhe konnten sich beim Nachbar-Ortsverband Pforzheim ein Bild von den Möglichkeiten des Einsatzgerüstsystems (EGS) machen, einem Modulgerüstsystem, welches originär im Industrie- und Ingenierbau verwendet wird und in den letzten Jahren den Einzug ins THW gefunden hat.